Home » Molekulare Pharmakologie Und Toxikologie: Biologische Grundlagen Von Arzneimitteln Und Giften by Thomas Efferth
Molekulare Pharmakologie Und Toxikologie: Biologische Grundlagen Von Arzneimitteln Und Giften Thomas Efferth

Molekulare Pharmakologie Und Toxikologie: Biologische Grundlagen Von Arzneimitteln Und Giften

Thomas Efferth

Published September 25th 2006
ISBN : 9783540212232
Paperback
328 pages
Enter the sum

 About the Book 

Es ist kennzeichnend, dass in den zuruckliegenden Jahren einerseits die Grenzen zwischen etablierten Disziplinen schwacher geworden sind und andererseits neue Forschungsgebiete entstehen. Die Wirksamkeit eines Medikamentes oder Giftes lasst sichMoreEs ist kennzeichnend, dass in den zuruckliegenden Jahren einerseits die Grenzen zwischen etablierten Disziplinen schwacher geworden sind und andererseits neue Forschungsgebiete entstehen. Die Wirksamkeit eines Medikamentes oder Giftes lasst sich nicht mehr ausschliesslich mit klas- schen pharmakologischen und toxikologischen Methoden verstehen. H- zugekommen sind die Molekularbiologie und die Biotechnologie sowie neue Forschungsgebiete wie Pharmakogenomik, Systembiologie und Bio- formatik. Auch die Stammzellbiologie wird in Zukunft eine wichtige Rolle fur die Medikamentenentwicklung spielen. Die rasanten Fortschritte der Lebenswissenschaften machen es notwendig, die traditionellen Lehrinhalte durch neue, spannende Erkenntnisse zu erganzen und diese in kompakter Form den Studierenden nahezubringen. In den kommenden Jahren wird es zunehmend darauf ankommen, das Wissen aus verschiedenen Disziplinen miteinander zu vernetzen, um es sinnvoll fur die Arzneimittelforschung und -entwicklung zu nutzen. Bereits heute mussen die Studierenden ihren Blick dafur scharfen, um sich auf diese neuen beruflichen Herausforderungen vorzubereiten. Durch seine Konzeption stellt das vorliegende Buch eine Erganzung zu traditionellen Lehrwerken der Pharmakologie und Toxikologie dar und schliesst eine bestehende Lucke. Der Schwerpunkt liegt auf den biolo- schen Mechanismen, welche pharmakologischen und toxischen Wirkungen zu Grunde liegen. Traditionelle Lehrinhalte werden aufgegriffen, um sie im Kontext aktueller Erkenntnisse aus der Biologie und angrenzender - biete neu darzustellen. Medizinische und pharmazeutische Aspekte werden nur aufgegriffen, sofern sie dem Verstandnis der biologischen Grundlagen dienen. Ziel ist es, dem pharmakologisch und toxikologisch interessierten Studierenden neueste Informationen an die Hand zu geben, welche sich in dieser Form in vielen anderen Lehrbuchern nicht finden.